Willkommen auf meinem blog!

Positionierung – Sichtbarkeit – Business Aufbau

Das sind die Themen, die mich umtreiben und über die ich hier auf meinem Blog schreibe.

Mein 12 von 12 im Mai

Ein wunderbarer Frühlingstag garniert mit zwei Wochenhighlights: das war mein 12 von 12 im Mai. Aber wie immer, wenn ich dann erstmal anfange, den gesamten Tag Revue passieren zu lassen, war da noch so viel mehr. Ich finde dieses Tradition, den 12. eines Monats mit 12 Bildern zu dokumentieren, großartig. Es ist eine tolle Möglichkeit, um sehr bewusst durch den Tag zu gehen, denn du „musst“ ja 12 Fotos machen. Mir wird jedes Mal wieder deutlich, wie viel ich an einem Tag wuppe. Auch bei einer anderen Sache bleibe ich mir treu: Ich habe wieder keine 12, sondern nur 10 Bilder gemacht. Macht nix, hier kommt mein 12 von 12 im Mai.

Meine neusten Blogartikel

Wie findest du die richtige Positionierung? – In 3 Schritten einzigartig positioniert

Wie findest du die richtige Positionierung? – In 3 Schritten einzigartig positioniert

Positionierung ist keine Raketenwissenschaft. Vieles kannst du nachlesen – es gibt so viele Ansätze, Meinungen und Methoden. Gibst du bei Google die Frage Wie finde ich meine Positionierung? ein, erhältst du knapp 2,5 Mio. Treffer. Wie finde ich nun aus diesem Angebot heraus, welcher Weg der Richtige für mich ist? Und worin liegen die Unterschiede der vielen Angebote?
Viele Ansätze sind sicherlich sehr ähnlich, aber eben nicht gleich. Viele verbindet die Definition der Zielgruppe oder die Suche nach der Nische. Aber reicht das aus? Spoileralarm: ich sage nein. Was ist eine (gute) Positionierung? Woher weiß ich, dass ich die richtige Positionierung habe? Gibt es die richtige Positionierung überhaupt? All diesen Fragen gehe ich in diesem Beitrag auf den Grund.

mehr lesen
Dubai – ein Urlaubsrückblick

Dubai – ein Urlaubsrückblick

Keine Sorge: ich will dir mit meinem Urlaubsrückblick nicht erzählen, wie unfassbar toll mein Urlaub gewesen ist. Also, er war toll, sehr sogar. Ich habe mental richtig abgeschaltet und das hat unheimlich gut getan. Ich war nicht das erste Mal in Dubai. Ehrlich gesagt, hat mich die Stadt bei unserem ersten Besuch erschlagen: alles ist groß, alles glänzt, es ist laut. Auch beim zweiten Mal war davon noch viel in mir.

In letzter Zeit haben so viele Menschen von Dubai geschwärmt, weil es so inspirierend ist und wie toll es ist, weil hier dem Denken keine Grenzen gesetzt sind. Ich hatte mir also vorgenommen, etwas offener Dubai zu begegnen. Meine Eindrücke habe ich in diesem Artikel zusammengefasst.

mehr lesen
Mein März 2022 – Himmelhochjauchzend und zu Tode betrübt

Mein März 2022 – Himmelhochjauchzend und zu Tode betrübt

Was für ein verrückter Monat. Wer hätte gedacht, dass dieser Februar 2022 in die Geschichtsbücher eingehen würde? Noch vor 4 Wochen war eine meine größten Sorgen, die Quarantäne, in der sich meine gesamte Familie befunden hat und auf einmal gibt es viel Wichtigeres auf der Welt.

mehr lesen
Mein 12 von 12 im März – 11 von 12 und 13

Mein 12 von 12 im März – 11 von 12 und 13

Ich steigere mich: diesmal habe ich 11 Bilder. Dafür brauchte ich allerdings zwei Tage. Na egal, wer sagt denn eigentlich, dass das nicht erlaubt ist. Es war so ein wundervolles Wochenende, dass einfach beide Tage verdient haben, dokumentiert zu werden. So! Natürlich...

mehr lesen
Mein Februar 2022 – Stürmische Zeiten

Mein Februar 2022 – Stürmische Zeiten

Was für ein verrückter Monat. Wer hätte gedacht, dass dieser Februar 2022 in die Geschichtsbücher eingehen würde? Noch vor 4 Wochen war eine meine größten Sorgen, die Quarantäne, in der sich meine gesamte Familie befunden hat und auf einmal gibt es viel Wichtigeres auf der Welt.

mehr lesen
Was ist eine Positionierung?

Was ist eine Positionierung?

Was habe ich geflucht: immer wieder tauchte sie auf, die Positionierung. Immer wieder sollte ich mich mit ihr beschäftigen. Ich verstand aber gar nicht warum? Was ist eine Positionierung? Wozu brauche ich die? Verzichte ich nicht auf Kunden, wenn ich mich spitz positioniere? Schränkt mich das nicht in meiner Kreativität ein? Diese und viele weitere Fragen hatte ich im Kopf. Das eigentliche Problem war, keiner konnte mir so recht erklären, warum ich jetzt wirklich eine Positionierung brauche. Also startete ich mit einer, sagen wir mal, Wischiwaschi-Positionierung. Was passierte, war…NIX.

mehr lesen
Mein Weg in die Selbstständigkeit

Mein Weg in die Selbstständigkeit

Ich überarbeite gerade meine Website und damit auch meine Über mich Seite. Dafür habe ich meinen Weg in die Selbstständigkeit runtergeschrieben und habe gemerkt: okay, das wird jetzt doch eine etwas längere Geschichte. Mein Weg in die Selbstständigkeit war bestimmt nicht geradlinig. Lange habe ich eine Selbstständigkeit für mich kategorisch ausgeschlossen. Lies selbst, warum und wie sich diese Haltung aufgelöst hat und warum ich heute meine Selbstständigkeit nicht mehr missen möchte.

mehr lesen
Wie ich es geschafft habe, sichtbar zu werden

Wie ich es geschafft habe, sichtbar zu werden

Sichtbar zu werden, ist in der Selbstständigkeit enorm wichtig. Was nützt es mir Expertin auf meinem Gebiet zu sein, wenn keiner weiß, dass es mich gibt? Ich bin total motiviert in meine Selbstständigkeit gestartet. Logo, Website, alles startklar. Es ist ja auch...

mehr lesen
Mein Januar 2022 – weniger ist mehr

Mein Januar 2022 – weniger ist mehr

Jetzt hat es mich doch, das Corona-Thema. Wenn ich auf meinen Januar 2022 zurückblicke, springt es mich einfach an. Vielleicht auch, weil ich diese Zeilen an Tag 8 unserer Quarantäne schreibe. Trotzdem versuche ich immer auch zu schauen, was steckt Gutes darin, in dieser Erfahrung. Was auch gut ist, es ist nicht das Einzige, was ich im Januar erlebt habe (Puh, nochmal Glück gehabt). Obwohl ich faktisch „nur“ zwei echte Wochen gearbeitet habe, war da eine ganze Menge. Da freue ich mich jetzt schon auf die nächsten Monate.

mehr lesen
Mein 12 von 12 im Januar

Mein 12 von 12 im Januar

Na. das geht ja gut los. Mein 12 von 12 im Januar hat nur neun Bilder. Ich habe mich aber entschlossen, trotzdem auf veröffentlichen zu drücken. Ich habe das erste Mal einen „12 von 12“ Artikel geschrieben. Eine spannenden Erfahrung, denn man achtet auf einmal viel...

mehr lesen