Wie du ein erfolgreiches Business startest, ohne dich zu verzetteln

Ich zeige dir, wie du es mit deiner einzigartigen Positionierung und individuellen Marketingstrategie rocken kannst.  

So kannst du mit mir arbeiten

Katrin sitzt vor dem iPad

Individuelles Business Coaching

Systematischer Business Aufbau mit Hand und Fuß und ganz viel Leidenschaft.

Gruppe sitzt am Tisch

Gruppenmentoring

Lerne wie du sichtbar wirst, Kunden gwinnst und ein erfolgreiches Business aufbaust.

Frau füllt Unterlagen aus

Strategie-Workshop

3 Stunden für deine individuelle Business-Strategie.

Hi, ich bin Katrin!

Ich zeige dir, wie du dich einzigartig positionierst, um sichtbar zu werden, Kunden zu gewinnen und damit ein erfolgreiches Business aufzubauen.

Ich habe selber zweimal gegründet und gefühlte hundert Mal an meiner Positionierung gefeilt. Es hat wirklich lange gedauert, bis ich herausgefunden habe, wie ich wirklich ans Ziel komme. 

Alles beginnt bei deiner Positionierung! Und weil ich selber den Struggle kenne, gibt es bei mir die perfekte Mischung aus Mindset, Strategie und Empowerment.

Katrin Weber auf Sofa

Kundenliebe

Was meine Kundinnen sagen

Dank dir und dem Gruppenmentoring habe ich meine erste Kundin für eine 4-monatige Begleitung im 1:1 über Instagram gewonnen. Von Herzen Danke!

Annika Fischer, Systemische Coach

Ich bin so geschwommen. Jetzt weiß ich, was ich will. Ich habe meinen Bauchladen abgegeben und nun eine Angebotsidee für eine definierte Zielgruppe.

Ilka Kind, Lerncoach und LRS Trainerin

WOW, danke Katrin! Ich bin überwältigt, in welch kurzer Zeit man doch schon an seiner Positionierung feilen kann. Ich konnte zu viel mehr Selbstsicherheit und Klarheit für mich und mein Unternehme finden. Vielen Dank! 

Theresa Eberhard, Systemische Coach und Beraterin für Familien

Das Leben ist zu Kurz für Irgendwann

Bist du bereit mit deinem Business durchzustarten?

Willkommen auf meinem Blog

Die neusten Blogartikel

5 Schritte, die eine gute Planung ausmachen

5 Schritte, die eine gute Planung ausmachen

„Ich habe das Gefühl, dass ich nur noch reagiere.“ sagte mir vor einiger Zeit eine liebe Kollegin. Was war passiert? Sie bekam aus unterschiedlichen Richtungen Anfragen. Daran ist ja erst einmal nichts auszusetzen. Die meisten davon nahm sie an, weil es interessante Projekte waren oder die Anfragen von langjährigen Kunden kamen. Gleichzeitig schmolz die Zeit für die Entwicklung ihres eigenen neuen Produkts auf ein Minimum zusammen. Dann kamen da auch noch die Bedürfnisse ihrer Familie, denn zu der Zeit befanden wir uns noch mitten im Lockdown.

Was passierte? Sie stellte ihr eigenes Produkt hinten an und erledigte die Kundenaufträge. Sie organisierte neben der Arbeit noch das Familienleben, denn ihr Mann konnte kaum zu Hause arbeiten. Dabei blieben ihre Bedürfnisse oft auf der Strecke. Eins davon – regelmäßig laufen zu gehen – hatte sie schon lange nicht mehr befriedigen können. Sie war frustriert, denn dieser Verzicht hatte sich tatsächlich auch schon in Kilos auf den Hüften bemerkbar gemacht. So konnte es nicht weitergehen!

mehr lesen
Mein Mai 2022 – Wer loslässt, hat die Hände frei für Neues

Mein Mai 2022 – Wer loslässt, hat die Hände frei für Neues

Gerade gestern habe ich meine Planung für den Juni gemacht. Ein wesentlicher Teil dabei ist die Reflexion des Vormonats, also des Mais. Vieles davon konnte ich sehr gut hier für den Rückblicken auf meinen Mai 2022 gebrauchen, vieles habe ich mir dadurch nochmal richtig an die Oberfläche geholt. Hat dieser Monat wirklich nur 31 Tage gehabt? Ich kann es eigentlich gar nicht glauben.

mehr lesen